Herzhaftes und Süßes vom Eichenhof

Dick Milch

Wenn die Eichenhof Milch nach drei Tagen nicht mehr frisch ist, dann zauber dir einfach einen herrlichen Nachtisch. Gebe die Milch in eine Schüssel und stell Sie für 24 Stunden neben den Herd. Nach 24 Stunden nur noch das Wasser abschütten. Die Dick Milch dann mit Zimt und Zucker oder Früchten servieren.

Karamellcreme

Gebe 3 EL Zucker in einen Topf zum karamellisieren, das Ganze dann mit etwas Wasser ablöschen und 1 Liter Eichenhof Milch hinzufügen und aufkochen. In die kochende Milch dann eine Tüte Vanille Pudding einrühren. Zur Verfeinerung zusätzlich ein Eigelb einrühren. Dann den Topf vom Herd nehmen. Das Eiweiß schaumisch schlagen und zum Schluss unterheben und genießen!

Grieß Flammeri

1 Liter gute Eichenhof Milch erhitzen, langsam den Grieß einrühren (auf Verpackung schauen – doppelte Menge Grieß damit er steif wird) und bei ständigem Rühren auf kleiner Flamme ca. 20 min. köcheln lassen. Nach Belieben mit Zucker süßen. Das Ganze dann in eine Form schütten, erkalten lassen. Dann wird der Grieß gestürzt und mit Obst serviert. Als genüssliche Erweiterung könnt ihr aus dem gestürzten Grieß ein paar leckere Grießschnitten zaubern. Dazu schneidet ihr den Grieß in Scheiben und paniert Ihn. Die Scheiben werden dann in einer Pfanne mit Butter und Zucker gebraten und karamelisiert. Achtung bei kleiner Hitze braten, sonst brennen Sie an. Die Schnitten können dann ebenfalls mit Obst oder Kompott serviert werden.

Biersüppchen

1 Liter Eichenhof Milch zum Kochen bringen. ¼ Malzbier (und nach Belieben ein ¼ Liter Pils) in eine Schüssel mit 3 EL Mehl und einem Eigelb verrühren, das Ganze dann in die kochende Eichenhof Milch geben und unter ständigem Rühren kurz auf kochen lassen. Das Eiweiß schlagen und zum Schluss unterheben. Mit Zucker abschmecken und genießen!

Eichenhof Mozarella

1Liter Eichenhof Milch bis zum schäumen erhitzen dann 1 TL Salz und 2 EL Obstessig mit dem Schneebesen einrühren und ca. 10 min. kochen lassen. Danach ein Küchentuch in ein Sieb legen und die Käsemasse hinein geben, abtropfen lassen und mit Hilfe der Hände ausdrücken. Kurz abkühlen lassen und dann mit frischen Basilikum, Tomaten oder Oliven servieren. 

Holunder Milchshake

1 Liter Eichenhof Milch, einen 1/2 Liter Holundersaft und Saft aus vier Zitronen plus etwas Schale der Bio Zitrone im Mixer verrühren. Dann Eiswürfel in ein Glas füllen und den frischen Milchshake darauf gießen, mit etwas Zitronenschale ganieren und genießen.

Eichenhof Joghurt

1 Liter Eichenhof Milch auf 72-75°c erhitzen dann auf 35-40°c abkühlen danach 150g Naturjoghurt (min. 3,9% Fettgehalt) einrühren. Die Masse in Marmeladen Gläser abfüllen, dann in eine Schüssel stellen und mit kochendem Wasser füllen. Darauf achten das Wasserspiegel und Joghurtspiegel auf einer Höhe sind. Nun die Schüssel verschließen, vorsichtig in ein dickes Frotteehandtuch einwickeln und 12 Stunden ruhen lassen. Wichtig das Gefäß darf nicht mehr bewegt werden.

Süße Nudelsuppe

1 Liter Eichenhof Milch mit 50g Zucker, 1 Prise Salz und einem Päkchen Vanilliezucker zum kochen bringen. Dann 50-125g Band- oder Formnudeln dazugeben und gar kochen. Servieren und genießen.